Klitschko Kampf in Moskau: Chaos über

By | 5. Oktober 2013
xyzddaaw


(Getty Photos)
Freitag 2013.10.04 – 06.42 Uhr
Rechts Klitschko Kampf in Moskau: Chaos auf der Skala Berichte

Klitschko Kampf In Moskau: Chaos über

Moskau Lukas Rilke

Klitschko Kampf In Moskau: Chaos über

Moskau begrüßt eine der größten Kämpfe für eine lange Zeit: Alexander Povetkin Wladimir Klitschko will umzukehren. An der offiziellen Wiegen der russische Herausforderer besser in Form als erwartet präsentiert. Issue sind die Klitschko-Staff, aber vor allem die Umstände des Kampfes. , um 14.59 Uhr
rutschte Michael Buffer etwas lächeln. Der sixty eight Amerikaner seine Pflicht zu tun, und beide Seiten im Kampf Schwergewicht Samstag Ankündigung, Sascha Alexander Povetkin und Wladimir Klitschko (21.30 Uhr, Liveticker SPIEGEL On-line Fernsehen RTL).

Klitschko Kampf In Moskau: Chaos über

Aber es tat nichts, für eine lange Zeit in der Atrium Einkaufszentrum im Zentrum von Moskau. Buffer, die vertraute Stimme ist wartete und wartete Boxen. Selbst für ein professionelles Lächeln, als er die Idee der Aufwand nahm. Für 14 Stunden Ortszeit, wiegen die offizielle war geplant, die vor allem deshalb mit Spannung erwartete, weil Povetkin Während einerseits aufgrund seiner guten Technik als potentieller Klitschko-Killer, der andere, aber in seinen letzten Kämpfen hauptsächlich bemerkt ein erheblicher Umfang war.

Klitschko Kampf In Moskau: Chaos über

„Bei mir ist das anders diskutiert“

Klitschko Kampf In Moskau: Chaos über

Aber die Russen der 34-jährige Herausforderer. Während der drei Etagen des Einkaufszentrums pompösen glauben, die Zuschauer pilgerten an das Geländer gedrängt, um die Begegnung der beiden Boxer und jubeln über ihre Lieblings beobachten. Sie ertrugen nach mehr als eineinhalb Stunden begann der Prozess. „Povetkin, Povetkin“ Anrufe zu hören waren. C ist dann aber nicht puffern angekündigt, aber Klitschko und sein Gefolge ins Stadion, dann das Ende der Veranstaltung. „Hätte mir verschiedene diskutiert worden“, sagte später Buffer, seine Lächeln war wieder da, aber es schien zu viel Mühe
kosten. In diesem Drop wird die Besorgnis der Klitschko-Staff war im Vorfeld des Chaos.
den abgesperrten Bereich für die Presse drängten sich um 400 Journalisten und forty Fernsehteams. Auch wenn nur die Hälfte von ihnen anwesend gewesen, würden sie als das Gebiet haben „ein bisschen eng“ Er magazine es nicht zu laufen. „“ hatte Klitschko-Manager Bernd Bonte in die „Hamburger Morgenpost“ bereits vor dem Wiegen, kritisierte die Veranstalter: „Wir haben sehr wenig Informationen über den Prozess vor Ort, einige Fragen unbeantwortet bleiben, wissen wir nicht, wie der Zeitplan wie Struggle Evening aussieht.“ Bonte vermuten, das Prinzip: „Ich denke, die Absicht ist ganz klar.“.

Klitschko Kampf In Moskau: Chaos über

förmigen Povetkin, Klitschko austrainiert

Klitschko Kampf In Moskau: Chaos über

Im Gegensatz zu anderen dieser Zeit werden die Klitschkos sind nicht der Veranstalter. Die russischen Oligarchen Andrei Ryabinski brachte den guten Kampf für seventeen Millionen Euro in Moskau. Weltmeister Klitschko bekommt, dass knapp 13 Millionen Euro immerhin haben Povetkin bekommt 4.three hundred.000 €

Die Tatsache, dass die Russen nicht den Sieg ist unwahrscheinlich, nach Ansicht vieler Experten -., Aber zumindest Bedenken Bauch Povetkin konnte seine Supporters am Freitag. Deutlich besser in Sort als die letzte und schien sehr one,88 Meter große russische konzentriert, zeigte die Waage 102,four kg. Zehn Zentimeter Klitschko macht 109,six kg. Wie üblich, haben die Ukrainer einen perfekt durchtrainierten Druck. „Ich fühle mich besser als 27 meiner 37 Jahre es juckt fürchterlich in seinen Händen“, sagte Klitschko. Und es hatte nichts mit Dereck Chisora ​​zu tun. Die Klitschko-nemesis war mit einer Wollmütze und Sonnenbrille ausgedrückt, auch auf dem Podium herum. Der britische Teil des Teams Povetkin sollte überwacht die Aufnahme Weltmeister. Und wahrscheinlich ein wenig warme Atmosphäre.
all diejenigen, die immer vor dem Wiegen in den üblichen Mätzchen, wie Trash Discuss, Slapping oder anderen enttäuschten gehofft hatte. Nachdem – wie durch das Protokoll erwartet – bis forty five Sekunden unter Klitschko und Povetkin nickte und schüttelte Hände

W.. Klitschko – Povetkin
Samstag five. Oktober 2013 in Moskau

W. Klitschko
Größe : 1,ninety eight Meter
Re ichweite two,06 Meter
63 Profi-Kämpfe : 60 (KO fifty two) Siege, Remis, 3 Niederlagen

Povetkin
Größe 1.88 Meter
Bereich : 1.91m
26 Profi-Kämpfe : 26 (KO eighteen) Siege, Unentschieden, Niederlagen

Quelle: class = „smallfont“> [Nur registrierte Person sehen Back links ]

bin gespannt zu sehen, wie der Kampf sein wird, halte ich es trotzdem.