PayPal macht den Menschen zum ersten Billiardär die Welt

By | 18. Juli 2013
xyzddaaw

Microsoft-Gründer Invoice Gates und mexikanische Geschäftsmann Carlos Trim Helu ist derzeit der weltweit reichsten Menschen. Schätzungsweise $ 72000000000, beide. Auf seinem Konto, aber das sind nur Peanuts im Vergleich zu Chris Reynolds. Der fifty six-jährige PR-Spezialist aus Pennsylvania ist der erste Billiardär die Welt -. Aufgrund einer Fehlkalkulation des Zahlungsdienstleisters „PayPal“

m im Juni 2013 sein Konto so fabelhaft 92.233.720.368.547.800 US-Greenback (etwa das Äquivalent von etwa € 70000000000000) als Publishing On the internet britische Zeitung „The Telegraph“ berichtet. Im Vergleich dazu ist die gesamte Wirtschaftsleistung der Usa professional Jahr etwa fifteen Milliarden Dollar, die etwa um den Faktor 6000 geringer als Chris Reynolds kurz Vermögenswerte
Reichtum war n ‚ hatte nur kurzen Bestand error

Jedoch Reichtum PayPal hatte nur kurze Lager. Inzwischen hat die On the web-Financial institution hat die neue Balance als Zahlungsdienstleister korrigiert, kündigte: „Es war ein offensichtlicher Fehler, und wir begrüßen Mr. Reynolds verstanden in der gleichen Art und Weise:“ Es wird eine Spende. . einen ungenannten Betrag an eine Wohltätigkeitsorganisation Ermessen Reynolds Wie der Fehler passiert, Finanzdienstleistungen wurden nicht bekannt Darüber hinaus ist die Account-Inhaber kann nicht erklären, den Fehler. „Es ist seltsam, aber vielleicht hat jemand auch nur Spaß. “

Chris Reynolds, Geld PayPayl mit anderen Car-Teile zu verkaufen verdient weit größere hatte eine Bilanz von etwa $ one.000. Allerdings hatte er mit seinem großen Geldsegen Vermögen geplant: Er hatte einerseits zahlte die Staatsverschuldung der Vereinigten Staaten und in der Folge kaufte das Baseball-Crew der Philadelphia. Vielleicht wird es beim nächsten Mal arbeiten

Von World wide web.DE Redakteur Marinus Brandl

course =

„smallfont“> [Nur registrierte User sehen Links sichtbar. „Registrieren …“ ]