Und Eve Geschichte von einem anderen neuen Jahr

By | 24. März 2014
xyzddaaw

Geschichte, ist eine gekürzte Fassung. Um die ganze erotische Geschichte lesen, müssen Sie sich anmelden. Altersnachweis ist erforderlich. AGB Impressum und Allgemeine sevac.com. Sevac.com ist nicht für den Inhalt der Geschichte nicht verantwortlich und distanziert sich von selbigem. Das Copyright liegt bei den Autoren. Jede Weiterverbreitung der Geschichte ist, wenn es nicht ausdrücklich anders angegeben, verboten

Und Eve Geschichte Von Einem Anderen Neuen Jahr

Lesungen 39 | Bewertung:. 7.00 | Kategorie: Sex Stories | Veröffentlicht am: 0,2014 24.03

Und Eve Geschichte Von Einem Anderen Neuen Jahr

Und Eve Geschichte Von Einem Anderen Neuen Jahr

„Komm, jetzt endgültig“

Und Eve Geschichte Von Einem Anderen Neuen Jahr

Gerd schaute verschmitzt seine Frau Heike, die sich das Stück Fleisch am Spieß schieben musste. Mit einem lauten Zischen, fiel er in das heiße Fett aus dem Fondue.
Malice sie streckte die Zunge heraus, und begann dann in der Runde und Robert unmittelbar nach dem Schnapsglas mit klaren und verbindlichen Gerd genug gefüllt lachen.

Und Eve Geschichte Von Einem Anderen Neuen Jahr

class = „b“> „Wenn Sie fortfahren,“ Gerd kommentiert den Prozess drehte sich zu seiner Frau: „Du kannst mich an der Straßenlaterne um Mitternacht zu nageln, so habe ich diese mitbekomme St. Sylvestre.“

Und Eve Geschichte Von Einem Anderen Neuen Jahr

class = „b“> „I“, tat sie unschuldig, „Ich dachte, Nägel Männer sind verantwortlich!“

Und Eve Geschichte Von Einem Anderen Neuen Jahr

class = „b“> Robert grunzte und erstickt, wenn ich das Bier, das ich hatte in meinem sip Mund, während alle anderen auflachten stark. Gerd Als Robert nahm das Glas, war ich noch Husten, und es dauerte einige Zeit, bis diese endlich den Husten gelöst. Heike mit seinem Sinn für Humor, aber er es tatsächlich geschafft, ein ernstes Gesicht zu halten.

Es war eine Nacht, die wir geplant hatten, aber lange verschoben werden musste aber jetzt die Silvester, war es endlich so weit. meine Frau Monika und ich hatte es tatsächlich um alles kümmern, so dass wir mit unseren Freunden und Ehepaare Heike Gerd und Petra und Robert sowie Silvester verbringen können. HIT wir Heike und Gerd, die in einem Haus mit einem großen Garten lebte. Hier ist auch ein Platz für entweder Rakete neue Jahr sein sollte.

Obwohl wir waren wirklich alle sehr unterschiedlich in unsere Charaktere, so haben wir alle sehr gut zu hören. Aber es könnte einfach nur da sein, weil wir so verschieden waren. Gerd war ziemlich introvertiert Züchter, der an der Universität als Physiklabor gearbeitet hat. Es war die Nummer einen Ansprechpartner für alle technischen Fragen, die das Leben von so vielen hervorruft. Ob verstopfter Abfluss-Schlauch für die Spülmaschine oder defekte Hauptsicherung in der versiegelten Box können Sie über alles zu stellen. Angenommen, Sie sind mit der Zeit getan haben. Denn mit einer einfachen Beschreibung der Lösung, wurde es nicht mit Gerd getan. Eine detaillierte theoretische Ausbildung in der Regel, wenn nötig, die Relativitätstheorie war noch mit ihm mit. Robert und ich machten uns auf gelegentliche Vergnügen wie es sein muss, mit ihm bei der Schaffung seiner Kinder abgelaufen.

Heike war das genaue Gegenteil von ihm. Es war eine Art Wirbelwind in dieser Partnerschaft und haben für jedes Fehlverhalten. Also gab es nichts Ungewöhnliches, dass es sie wieder und wieder Fleisch zippte ihr Mann die Gabel auf den Zustand der aufzuzwingen „Jigger von Brandy.“ Wahrscheinlich war sie bereits im fünften Monat schwanger, als Gerd schließlich absolvierte seine Diplomarbeit auf, wie Kinder sollten alle Heike auf dem zweiten Satz zu besuchen.

das Gegenteil der Fall von Robert und Petra war genau. Robert war der Hersteller, der durch das Leben verlängert Arm stürzte und gebügelt alles, was auf dem Weg war. Obwohl manchmal schlug er etwas auf die Schwerkraft, so war es ein sehr ehrlicher Kerl. Wenn Sie ihn als Freund hatte, konnte nichts falsch wirklich gehen. Er war einer der Freunde, die Sie auch bei 3 Uhr anrufen und fragen, ob er kein Benzin hatten konnte. Petra war jedoch so in unserem Kreis von Freunden zu sprechen, die Sorgenmami. Es schien nichts aber sicherstellen, dass nichts anderes. Und selbst wenn Sie wirklich brauchen jemanden zum Reden, gab es wirklich keine bessere Möglichkeit, als Petra. Nicht, dass sie nicht gehört oder gesehen gehört. Nein, Fragen haben sie an dieser Stelle, sondern auf seinen eigenen Weg, mit dem man gut leben kann.

Meine Frau Monika und ich waren wahrscheinlich in der Mitte von allem. Und wenn jeder war in diesem Kreis von Freunden fast immer jemanden, der genau ist am besten geeignet, um Ihre Stimmung.

Ach übrigens, haben wir alle ein wenig mehr ruhige Zeit, als fünfzig Jahren so nennen kann. Und außerdem hatten wir drei Männer, alle sehr schön, hübsche Frauen

class = „b“> Aber zurück zur Geschichte.

der Neujahrsfeier war so Homosexuell und natürlich kein Alkohol, so fügt. Nicht, dass einer von uns war betrunken, aber immer, wenn die Sprache war ein wenig gelöst, wie sonst war. Es ist gerade für Gerd, der im Gegensatz zu seinem üblichen Stil war schon immer sehr gesprächig gewesen. Vielleicht liegt es daran, wie er nun tötete mehr Schnaps, dass seine Frau eine verwandte Mitschuld.

Also ist er dann auf dem Rücken gebissen gepuhltem Fett Stück Fleisch herum, sagte er, als er war ein sehr gutes Restaurant gefunden. Wir sollten ein Treffen wieder zu arrangieren. Es war sehr komfortabel und große Steaks.

„Da gibt es auch Schweinebraten“, fragte Robert zurück, die mehr in der Küche des Sach Hause war.

class = „Wenn Sie das Steak braten Sie lange genug, können Sie wie essen Schweinebraten tun können. Dies ist tatsächlich Rindfleisch und sowieso n ‚ist nicht mehr wichtig. Man schmeckt sowieso länger“, antwortete Heike.

„Ich hoffe, aber es ist billiger“, sagte Petra boshaft. „Obwohl ich kann auch wie Steaks, aber das Essen regelmäßig, es ist ein wenig teuer.“

„Nun, Gerd als besonderen Bonus, und wir dann in Steaks investiert ausgedrückt. Aber wert es. „

“ Sonderbonus? Re-Schwarz rummalocht irgendwo „, scherzte ich zu Gerd.

„Nein, Krips auf. Haben 500 € Prämie für einen Verbesserungsvorschlag. Da kann man nie essen oder nicht?“

Es war einfach nur typisch Gerd. Verbesserungsvorschlag! Paahh!

„Aber ..“ Heike sah uns an, „aber Monika sagte auch, die anderen Tag, dass Sie einen Platz, um zusätzliche Teig zu bekommen und war ihr Essen haben. Haben Sie rumgepfuscht?“

Ich sah meine Frau, deren Gesicht ändert sich die Farbe sofort. Frauen sind einfach nur schrecklich, sie können nicht schweigen!

„Nein, wenn ich Zeit habe, um für schwarz zu arbeiten?“

„Aber dann, was ist das für ein Bonus?“ Jetzt wollte Robert wissen, und plötzlich alle Gesichter waren auf mich.

Wenn ich nicht eine gute Antwort, hatte ich das Gefühl, dass jeder jetzt noch mehr neugierig, wie es wäre Prämie. class = „b“> „Oh shit, Sie wollen nicht, irgendwie weiß!“ class = „b“> „Und wenn wir jetzt wissen wollen!“ Eh Petra war auch gut nutzen. class = „b“> Ich atmete schwer durch. Zu sagen, wo ich die „Bonus“ für unser Essen, ich war irgendwie peinlich, obwohl wir waren mit Freunden. Vielleicht, weil dieser.

„in der Lotterie gewonnen und wollen nun etwas zu verkaufen?“ Heike Sa

„Nein, nein Lotterie-Gewinner.“ Ich lehnte mich nun zurück. Sie würden schon aufhören zu fragen, wenn sie merkten, dass ich nicht meine. Aber Nan! Unsere Freunde lassen Sie sich nicht jetzt.

„Auch wenn ich jetzt sage dir, du mir nicht glauben, sowieso.“ Ich fing an, das Ratespiel zu stoppen, um erneut zu versuchen. Aber ich habe das genaue Gegenteil.

„Hast du eine Bank ausrauben?“ Heike lächelte.

Dann wandte sie sich Monika:
„?.? Es könnte so geheim, dass man nicht sprechen kann man nichts tat illegal sein ..“

Vielleicht wäre ich mit etwas weniger Alkohol im Blut geschlossen haben, aber ich bin in sein Schicksal dann zurückgetreten.

class = „Es gibt Lizenzgebühren.“ class = „b“> „Lizenzgebühren?“ Er kam fast gleichzeitig vier Mündern unserer Freunde. class = „b“> „Sie schreiben Bücher?“ Jetzt, fragte Robert neugierig. class = „b“> „Nun, Bücher direkt. Würde ich sagen, ziemlich Kurzgeschichten.“

„Aber was ist das Geheimnis?“ Petra war überrascht, aber wenn Sie an meiner gefallenen Frau zu sehen, jetzt seine Augen waren ängstlich nach unten, schien sie einen Anhaltspunkt zu bekommen. class = „b“> „Welche Geschichten, die Sie zum Schreiben?“, Fragte sie dann drehte sich zu mir und seinem schelmischen Gesicht hatte, zu erraten, die sie bereits kannten erfüllen. class = „b“> „Nun“, stammelte ich jetzt „, sagte G-Geschichten nicht bewertet.“ class = „b“> „Ich glaube, ich bin ein Pferd“, rief Robert, „Sie Porno schreiben?, ich werde verrückt! Ironischer SIE?“ Dann hat er

class = „b“>

“ Und wie du so gewinnen? „Natürlich kam die Frage von Gerd.

“ Viele sind es nicht. Abhängig von der Anzahl der Klicks, die Sie erhalten. Und wie viele Geschichten zu schreiben und zu lesen. „

„Und wie viele Menschen werden auf einer Geschichte von Sie klicken, dann, was Sie gewinnen? „Gerd war wirklich neugierig. class =“ b „>“ So muss es mindestens 1500 Klicks pro Jahr, so dass man das bekommt, was. Der nächste Schritt wäre etwa 6000, aber da ich in der Regel nicht zurück. „

“ lesen diese im Jahr 1500 Menschen jedes Jahr Ihre Geschichten? Sie nehmen uns auf den Arm! Nein „Heike war nun ungläubig.

:“ Warum? In der Tat, ich habe auf jeder meiner Geschichten, zumindest wenn sie neu sind, 1.500 Klicks. Dann jeder liest, natürlich, ich weiß es nicht. Aber es ist in der Tat die Aussicht. „

“ Sie nehmen uns jetzt, aber auf dem Arm? „Heike blieb auf der Strecke.

Bevor ich tiefer graben, sprangen wir“ „Gerd wieder predigt.

„Wie Sie kann sicherlich sehen, wenn man die Zahlen auch. Was ist der Name der Plattform, wo Sie Ihre Geschichten eingestellt? „

Ich sah Monika. Die Sache schien nun irgendwie zu weit zu gehen. Monika Aber nur mit den Schultern und sagte,“ es ist jetzt mein Bier. „

“ lose „, sagte ich,“ Drill, dann überlassen Sie den Rest zu mir! „ class =“ b „>“ Sehr gut „, sagte ich, „Der Standort wird als Sevac. Hier können Sie meine Meisterwerke zu lesen. „

“ Und? „Heikes Frage, die ich nicht das gleiche verstehen.

“ Und was? „ class =“ b „>“ Nun, wie ist dein Künstlername? Unter Ihren richtigen Namen, du kannst keine Beiträge nicht viel, oder wir werden bald in der Lage, in einer Talkshow, „The erotische Autor“ zu bewundern sein? „

Während Heike mit mir zu reden, stand Gerd auf und wollte den Raum verlassen. class =“ b „>“ Wo wirst du jetzt? „, Sagte Petra

class =“ b „>“ Nun starten Sie den Computer neu. Ich möchte sehen, was unser Freund aber seit gemacht worden. „

Und plötzlich, wie auf Kommando nahm alle ihre Pufferfleischfondue Spitze, schob ihren Stühlen, stand auf und dann unser Gastgeber. Als Monika und ich nicht sofort bewegen, um zu folgen die Packung, Heike war wieder an der Tür stehen:

class = „b“> „aber jetzt nicht zurück Und vergessen Sie nicht, wir wollen. immer wissen, Ihren Benutzernamen „

class =“ b „>, wenn wir ein paar Minuten später, während vor dem Computer und wartete ungeduldig, bis schließlich das Browser-Fenster geöffnet!. Gerd gegoogelt“ Sevac „und sofort nach der ich bin gut vertraut Startfenster geöffnet.

„Wie Sie wollen“, sagte ich, auch wenn ich meinen Weg, mein username „helli61“ und das Passwort eingegeben Namen gemacht. Forschungs ausblenden meine Geschichten waren schnell identifiziert und wurde sofort ruhig.

Jeder begann, wie er konnte, von seinem Posten, die kurze Beschreibungen zu lesen.

„Können wir auch andere Geschichten zu veröffentlichen? „und sagte Petra,“ oder was ist es um die Weihnachtsgeschichte auf sich? „

“ Geschichte ist für Romantiker. Mehr Romantik mit erotischer als Porno „, erklärte ich kurz Heike

class =“ b „> Dann wandte sich an meine Frau.

“ Wissen Sie, die Geschichten auch? „ class =“ b „>“ Ja, natürlich habe ich auch gelesen. „Dann hielt sie inne,“ wenn nur wir es immer tun! „ class =“ b „> Ein allgemeines Lachen ging durch die Runde. class =“ b „>“ Was können Sie empfehlen? „Heike gebohrt später. class =“ b „>“ Nun, die Geschichte Rumäniens und Betrug sind nicht wirklich mein Ding. Aber der Rest, wir nicht nur Geld, unser Vergnügen! „Monika war ehrlich.

“ Kann ich? „Heike Sache schien interessiert zu sein, jetzt richtig. Sie drückte mehr aneinander vorbei, nur die Maus gefangen und sofort nach meiner Geschichte“ getrockneten Kartoffeln kann gefährlich sein „, erscheint auf dem Bildschirm.

Einen Augenblick später war ich in der Lage, vier Augenpaare zurück und herschwenkten beobachten, während sie die Zeilen zu lesen. class = „b“> „Weiter“, hörte ich Robert, Petra, aber diese „langsam, habe ich auch sofort „dazwischen angeordnet. Ich sah meine Frau, die gegen den Türrahmen lehnte und kam vor dem Bildschirm beobachten mit Freude. Ich stand neben ihm:“ Was sagen Sie, was passieren wird „

class = „b“>

Es class = „b“> sah mich mit einem verschmitzten Lächeln:

class = „b“>

“ Ich denke, als Teil wirklich passiert. Zumindest im Schlafzimmer. „

Wir haben ihn beobachtet, der Text nach unten scrollen einer Seite.

“ Woh „Es war Gerd. Er wandte sich an uns, und seine Augen waren ungläubigem Staunen zu erkennen. Er lächelte uns wieder, dann wandte sich an den Bildschirm. Seine Hand auf meinen Arsch, während seine Frau, war ein Zufall.

Es dauerte mehrere Minuten, bevor plötzlich gab Heike Überraschung „Oh!“ Von selbst, dann eine „gute Scheiße“, und dann lachte. Dieser wurde wiederum durch die anderen drei.
gefolgt waren offensichtlich der Punkt, wo George gerade mitgeteilt erreicht , dass die anderen drei Frauen waren wohl alle schwanger

Robert stand auf und sah mich an:.

class = „b“> „und Sie schrieb ich glaube nicht, dass“ „Können wir schon glauben“, unterstützt mich jetzt, aber meine Frau, „aber wenn ich ehrlich bin, bin ich eigentlich immer noch hungrig. ! Und nach dort „. Sie nickte in Richtung Küche

Als Robert wurde auf den Pfeil auf dem Bildschirm in der Richtung der Vorbereitung“, um die Windows-Schaltfläche Start zu bewegen „, drohte Heike wörtlich:“ Do wenn Seite nicht gehen. Ich möchte jetzt wissen, ob das wirklich alle Nachkommen zu werden. Sie können den zweiten Teil zu lesen, oder? „

Sie sah mich fragend an.

“ Ist es genau. Aber ich verraten nichts: „Ich bin jetzt eher durch die Reaktionen unserer Freunde amüsiert zurück.

“ So beginnen! „Beherrschte Heike.

zuckte mit den Schultern und dann Robert die“ Deklaration „unseres Wissens. class =“ b „> Und wenn wir wieder traben, während in der Küche, mit der . Hand von Gerd blieb auf den Hintern seiner Frau liegend class = „b“> Robert lehnte sich sein so unauffällig wie möglich in mein Ohr:

class = „b“> „Ich hoffe, heute habe ich Angst um Gerd hält. ihn, oder noch schlimmer, wenn er sich nicht Reservierungen nehmen! „

Als ich mich zu ihm, schaute ich in ein lächelndes Gesicht, ich hatte fast Angst, dass die Kanten der Mündung bis zum hinteren sind. class =“ b „>, dann blickte zurück auf alle seine Stäbchen und versenkte den Fleischspieße neues Stück in kochendes Öl. class =“ b „>“ Sag Helli61, wie lange wollen Sie wirklich wissen? „Robert ist jetzt objektiv Gespräch, wo es etwas provokativ nur mein Benutzername verwendet.

class = „b“> „Nun, das Datum der Publikationen, die Sie gesehen haben, wenn eine Reihe von Jahren, je nachdem, wie ich Zeit und Lust. „ class =“ b „>“ Lust auf was? „Heike war unverbesserlich. class =“ b „>“ Sache zu einer Zeit, „antwortete ich,“ erste Buchstabe, dann lesen, dann der Rest „

Meine Frau lächelte class =“ b „> wieder vor sich hin. „/ p> class =“ b „> Robert kaute Stück Fleisch. class = „b“> „Und wenn du veröffentlichen, was Sie sich vorstellen können?“ class = „b“> „Nein, ich habe auf meinem Computer, damit begann, 20 Geschichten, die mir eingefallen sind so spontan wie eine Idee. Doch dann vermisse ich eine Idee, wie ich die Geschichte fortzusetzen, oder Ich werde so einfach kommen Sie nicht weiter. Aber in 3-5 Geschichten, die ich schreibe in der gleichen Zeit, in der die Idee kam, mir kein neues Gesetz oder was ich getan habe und Lust. „

“ und die Ideen, die Sie als sich selbst leben? „wollte Petra kennen. class = „b“> „Unsinn, natürlich nicht. Würde ich wahrscheinlich essen Kartoffeln und Kinder einfach so zerknittert, dass will ich nicht mehr“

Es schien immer noch um das Signal für Heike sein:

= „. Klasse B“> „Apropos Kartoffeln Frauen in der Geschichte jetzt schwanger oder nicht“,

.

Ich drehte mein Gesicht zu einem Lächeln? „Hat der zweite Teil, die Sie dann Punkt“
class = „b“> Heike besuchte zuerst ihren Mann, Robert, dann einen kurzen Blick auf. class = „b“> „, aber entschuldigen Sie mich für ein paar Minuten nach dem Essen oder? Combustion würde mich interessieren, wenn sie schwanger werden oder nicht.“

“ am Anfang des Jahres, aber man muss hier wieder! „Es war jetzt meine Frau Monika, die zum ersten Mal wieder das Gespräch. class = „b“> „Es kommt“, sagte Heike. class = „b“> Aber das Thema hat sich wieder geändert, und es, als ob die Frage schien. Aber als wir mit dem Essen fertig und wir haben alle dazu beigetragen, den Tisch abzuräumen und Heike war dann aber plötzlich verschwunden. Petra Gerd, wenn man sie danach fragt, nur er mit einem mitleidigen Blick auf die Tür, die sich hinter seinem Schreibtisch mit dem Computer war nickte.

Wie die Tabelle verschwunden und das Essen gelegt worden war, Heike noch vermisst. class = „b“> „Mal sehen, was Heike steigt vor dem Computer?“ Ich war überrascht, dass alles, was Gerd gefragt. class = „b“> „Gibt es einen Schwerpunkt auf“ harte „?“ , Fragte Petra. class = „b“> Gerd lächelte. class = „b“> „Ich weiß es noch nicht“, sagte er, hielt inne, als ob an etwas zu denken und sagte, er sehen würde. Und so verschwand auch in den Raum mit dem PC. Aber nichts geschah. Erstens haben wir nicht zu den Zimmern erwarten. Aber dann fiel in der einen oder anderen zweideutigen Bemerkung, warum die beiden war, von jedermann zu hören.

„seit Gerd brachte eine Idee?“ Monika Petra sah Abfrage. class = „b“> „hhmm ..“ sagte sie und schaute auf die Uhr, „die beiden sind schon fast 5 Minuten allein im Zimmer. Ich denke, wir sollten jetzt wirklich schauen und sehen, was da passiert.“

jeder war irgendwie klar, dass wir wahrscheinlich, weil Gäste konnten in einer prekären Situation. Aber unsere Neugier war natürlich sehr groß, oder hatten Alkohol und die allgemeine Atmosphäre spannende versichert, dass „Überraschung“ Heike und Gerd wollte. Und ich bin sicher, dass das Bild, das nur in meinem Kopf, in einer ähnlichen Form abgelaufen ist, zumindest für Robert abgelaufen. Ob Hoffnung Monika Petra und Überraschung, konnte ich nicht sagen.

Wie auch immer, krochen wir leise zur Tür. Robert sorgfältig legte sein Ohr an die Tür und lauschte. fast enttäuscht, nahm er den Kopf zur Tür zurück und schüttelte den Kopf fast mürrisch.

„Sie können nichts hören. Wollen wir?“, Flüsterte er, wie wir alle nickte, wandte er sich den Griff nach unten schnell und öffnete die Tür.

Obwohl beide Sünder sofort genommen fahren Sie in Richtung der Türöffnung wurde zurückgegeben, auf den ersten Blick zu sehen, nichts unangemessen. Nur Gerd Arm auf die Schulter des Heike. Aber ein Blick näher, sahen wir, dass sein Arm vorsichtig und langsam nach oben bewegt, so dass seine Hand schien ein bisschen „tiefer“ zu befinden. Wo könnte gut erraten. Aber die Gesichter der beiden sprechen für sich. Beide, vor allem Heike hatte sehr rote Gesichter, dann wohl gemeint, mehr Unbehagen Heike:. „Hey, Überraschung oder so“, seine Stimme war rau und heiser

class = „b“> „Ich wollte nur sehen, wenn Sie noch in der Lese verloren „, sagte Monika war unschuldig. class = „b“> „Ja, ja. ONT manchmal sogar besser fib!“ Heike war, wo sie Recht hatte.

„Warum nicht wir eigentlich nicht eingeladen Silvester zuletzt für dich?“ Dann fragte Gerd, als er sich sein Blick auf mich, „dachte, Sie hätten und jetzt habe ich gelesen Schicht sollte so etwas wie das!“ class = „b“> Während meine Frau und ich natürlich sofort verstanden, Petra und Robert sah ein wenig verwirrt zwischen uns vier wieder Luft. class = „b“> „Es ist auch eine Geschichte. Meine ich die Silvesterparty“, sagte ich kurz

class = „b“> Aber bevor ich etwas sagen konnte, Gerd Ich erinnerte mich an die Wort.

„Also, wenn es wirklich passiert ist, und wir wurden nicht eingeladen, sie bringe ich Freundschaft!“ class = „b“> „Es scheint, als ob wir etwas verpasst?“ Er war neu Petra, die wussten, was los war Gerd. class = „b“> „Sie! GEI Die Geschichte ist real … ich schrieb meine scharf. ‚S Sie müssen lesen“ Heike hatte seine Stimme unter Kontrolle und bereit, den Lehrstuhl für Petra zu verlassen. Ein bisschen verblüfft, sie Robert ersten Abfrage sah, aber als er nickte, setzte sie sich auf den Stuhl und begann zu lesen.

Obwohl Heike ging um den Stuhl und lehnte sich gegen ihren Mann, bemerkte ich, Roberts Blick hatte sich fast obszön Heike Brust befestigt. Als er merkte, dass ich sah, begann er zu lächeln und gab mir ein Zeichen, ein Zeichen, dass ich, um genauer zu betrachten.

Also schaute ich auch Brüste Heike. Zuerst mir sehr viel, aber nichts besonderes, aber nur kurz, als sie sich zu ihrem Mann und flüsterte ihm etwas ins Ohr, erkannte ich den Grund für die Aufmerksamkeit der Robert. Ihre Bluse weit offen. Offensichtlich waren die Knöpfe offen entlang der Bauch fast. Es ist jetzt deutlich, wo Gerd hatte manipuliert Hand. Ich blickte zurück auf Robert nickte und wir wissentlich.

Gerd Aber Heike und ich wohl etwas aufgefallen, weil Heike plötzlich fragte, ob etwas ist.

Robert spottete zunächst in Schweigen, dann sagte er:

class = „b“>

<"Sie aber jetzt sehr freizügig." p class = "b"> Heike hatte erwartet, würde jetzt vielleicht ein wenig zaghaft beginnen sofort, die Knöpfe zu schließen, so sahen wir uns falsch:

class = „b“> „Als Sie nicht“

class = „b“> Und das ist noch nicht alles. Sie haben uns sogar eine Bewegung, etwas zu ihrer Bluse zu trennen, so dass jetzt ihren BH und ihre Spaltung waren sichtbar.

Nicht nur Robert und ich waren überrascht und sahen aus wie zwei Klammern auf ihre Brüste, Gerd schien durch das Spiel von seiner Frau überrascht, aber tat nichts, aber Play-Taste. class = „b“> „Es ist was? Fahrlässigkeit, weil ich was?“

Es war Petra, die den Blick vom Bildschirm eingeschaltet, drehte sich zu uns und sah sich fragend an.

„Ach nichts“, sagte Heike war jetzt fast unschuldig „, Robert würde gerne wieder ausländische Brüste sehen!“ class = „b“> „Robert, du bist nicht ..!“ Petra war offensichtlich überrascht, dass jeder Mann zog seine Brüste ihrer Freundin. class = „b“> „Lass mich sehen“, sagte Heike gab großzügig „, habs irgendwie verursachen. Aber wir hatten einfach keine Zeit haben, um die Knöpfe zu schließen, wenn Sie von so plötzlich überwältigt.“
„Oh“, war alles, was Petra war in der Lage, von sich selbst zu geben.

Dann fiel das Aussehen von Heike Bildschirm. class = „b“> „Wo sind Sie jetzt?“ class = „b“> Heike beugte sich vor, um besser in der Lage, um den Bildschirm zu sehen. Diese Absicht oder Unfall, könnte ich nicht sagen, auf jeden Fall ihre überquellenden Kugeln floppte vor und sah nun deutlich sichtbar zwischen dem Stoff ihrer Bluse klaffende auf. Natürlich, auch drucken diese Show ist nun an uns Menschen.

„In fünf Minuten“, sagte Petra, „bin gespannt zu sehen, was passiert.“

class = „Sie können. Abwarten und sehen!“

Während Petra begann, mehr zu lesen, sah Heike mit einem seltsamen Blick in Robert. Man kann fast sehen ihre Meinung. Robert schien, als seine Augen waren auf ihn für ein paar Sekunden festgelegt aus und hat eine undefinierbare Spannung zwischen den zwei von ihnen in der Luft.

„Also“, begann Heike leise, „2 Minuten hatte ich die Hand von Gerd auf meine Brust.“ class = „b“> Monika, Robert und ich sah sie fragend an. Wenn es eine Einladung, Robert, auch „legte seine Hand auf seine Frau“? Vor unseren Augen

class = „b“> Gerd Dann legen Sie etwas auf es folgende:

class = „b“> „Außerdem wäre es nur fair, wenn etwas Petra zeigen Oder wollen Sie! nicht? Schließlich können Sie auch Heikes Kugeln aussehen. „

“ Wie? Was denken Sie? „Petra blickte zurück. Ich war mir nicht sicher, ob sie gerade habe nichts bemerkt, oder wenn es einfach durch den Vorschlag Gerd überrascht.

Spannung, die jetzt in diesem Raum angesammelt hatte, fühlte sich für alle. Es knarrte, auch wenn Unsicherheit war spürbar. Situation war neu für uns alle. Obwohl nun schon lange bekannt, und sogar einige burleske waren von der anderen, ging er in Bereiche, die bisher tabu waren.

Natürlich waren wir alle zusammen in einem gemeinsamen Sauna und so wusste ich, wie Petras und blickte in Heikes. Aber aus dieser Situation, eine Sauna auf dem Stimulus war nur anders. Niemand wusste oder nicht wissen, wo die Reise jetzt gehen würde und wie weit die Situation wiegen könnte. Dennoch waren wir alle glücklich, drei Paare und wahrscheinlich ein bisschen durch Alkohol enthemmt.

irgendwie erhielt grünes Licht, aber niemand wollte anfangen zu laufen. So fühlte es sich gut und nicht nur mir. Und dann war es nur Petra, die den nächsten Schritt nahm. Sie wahrscheinlich immer noch hörte, während sie meine Geschichte zu lesen. Da drehte sie sich um und blickte durch die Runde, blieb bis sein Blick auf dem Gesicht von Monika erschossen.

„gehen wir?“

Die Botschaft war klar: „Ich möchte auch, um Spaß zu haben, aber wenn das der Fall ist, dann werden alle“

class = „b“> In der Tat, ich war jetzt ein „Nein, lassen wir den Bullshit“ oder so, wie es sollte, aber stattdessen in den Händen meiner Frau fragte nach dem obersten Knopf ihrer Bluse und begann, eine nach der anderen zu öffnen, bis sie fast die Hälfte der Knöpfe geöffnet hatte bis zum Ende. class = „b“> Petra begann ebenfalls unter dem Vorsitz des Treffens, die Knöpfe ihrer Bluse geöffnet. Aber Sie scheinen auch während dieses Spiel Spaß macht, weil sie fast alle Knöpfe ihrer Bluse geöffnet. Aber wenn lächelnd Ware auf der Seite schob, war nicht unter ihnen nackte Haut, nur von einem BH versteckt, um ihre Brüste zu sehen, aber ein Top aus Seide. Allerdings war die Sicht sehr attraktiv. Vor allem daher, dass die Grundlagen der ihre hübschen Brüste waren sichtbar. Und weitere Überprüfung (! Wage ich leicht), bemerkte ich, dass etwas fehlte: Petra trug keinen BH! Durch den dünnen Stoff ihres Spitzen sogar ihre Brustwarzen zu sehen waren, wurden angezeigt.

Dann sah verlockend Robert, hielt Blickkontakt mit ihm, dann drehte er sich zurück auf den Bildschirm, wo sie mit offenen Bluse leicht zu lesen begonnen. class = „b“> Robert war sichtlich nicht, wie Streitigkeiten sollte die aktuelle Situation. Ich hatte noch nie wirklich gesehen, wie er so peinlich. Vor allem, weil jetzt jeder sah, anhängig, wie er reagieren würde.

Zuerst hatte ich jetzt einen Kommentar von Heike erwartet, aber wieder wurde ich von Petra geschlagen. Denn jetzt haben sie gerade angefangen, laut zu lesen:. class = „b“> „… 7. Birgit MINUTE jetzt steht doch nur mit ihr Höschen auf dem Stuhl im Januar angezogen ist zurück auf dem Rücken, noch umarmt und sogar auf den Hals, auf den Mund, dann beugt sich wieder zu knabbern und saugen an ihren Brüsten. Während eine Hand weiter Pflege der anderen Brust zu nehmen, setzen die zweite Hand in den Slip meiner Frau.
Mit dünnen Stoff, können Sie können jetzt erraten, was er mit meiner Frau fahren. Offensichtlich hegt er immer noch, und doch seine Freude Taste. Auch hier scheint es, ihren Finger in ihre Muschi und ficken mit den Fingern.
Birgit rutschte tiefer in den Stuhl und die Beine weiter etwas, das wahrscheinlich, warum Januar besseren Zugang zu ihren Sex, vor allem ihre Muschi ist. jetzt schwer atmend und schwer, wahrscheinlich erreichte ihren Begriff Keuchen besser. Als Jan beginnt, mit seinem Finger in ihre Muschi zu schieben, kommen leise, schnelle Töne seiner Mund. Erstens, immer vorsichtig, dann immer lauter und unkontrolliert. „

Ich weiß, meine Geschichten, aber sie las mir eine Frau, die nicht einmal die Mine hatte eine besondere Anziehungskraft und zu schnell gebracht zu beschleunigen. Ich fühlte mich in seiner Hose war zu eng für mich und schaue auf meine Frau hat mir gezeigt, dass er auch nicht anders buchstabieren und war sehr aufgeregt.
Robert leckt sich die Lippen ab und die Beule in seiner Hose, die zeigten, was los war, nicht einmal ließ ihn kalt.
Heike wurde jetzt mit dem Rücken gegen die Brust von Gerd deren Hände waren an seinem Körper zur Seite, so dass seine Finger sanft massiert würde die Seiten ihrer Brüste gelockt. class = „b“> „Sie Stress nicht“

Nun, das ist eigentlich Heike, Robert drehte das Spiel läuft weiter. Doch Robert zögerte einen Moment, bevor dann, aber, aber hinter dem Stuhl, wo seine Frau Petra sitzt mit offenen Bluse, drehte sich um und rutschte auf seinen Schultern über seine rechte Hand.

Während ich stand hinter ihm und ich konnte ihm die Hand auf die Schultern sehen Petras verschwunden, aber die Reaktion seiner Frau und unser Freund war klar. Sie lehnte sich in seinem Stuhl zurück, wahrscheinlich kommen, um die Hand bewegt, um ihre Brüste an. Und seine Armbewegungen war leicht zu sehen, dass er sein Ziel schnell gefunden und wird heute weitgehend mit den Brüsten seiner Frau vor uns verwendet.

Zeit „er sanft durch ihren Raum streichelte, treibt dann seine Zunge wieder ….“ Petra ist eine kurze Pause, bevor Sie fortfahren. „…. Unternehmen und anspruchsvolle mit seinem weichen und nassen Sex. Schließlich unter den Beinen von Joanna kommt es und wirft es, endlich auf seinen Schultern ruht, jetzt bekommt er auch einen besseren Zugang zu ihrer Muschi. Seine Zunge nun offiziell in ihre Hohl Höhle, während Birgit scheint allmählich verlieren ihren Charakter. „

Anmeldung erforderlich
Sie haben keinen Zugang zu sevac.com? Klicken Sie hier, um sich anzumelden. Die Anmeldung und Nutzung ist kostenlos

. Für die Gruppe, die Geschichte fortzusetzen, ist kein Altersnachweis notwendig, weil es eine erotische Geschichte (nicht pornografischen) ist. Die Registrierung dauert weniger als zwei Minuten.

Related terms: Von Einem Straße Essen, Von Einem der Auszog, Von Einem und Partner, Mauritz Von Einem, Karl Von Einem, Götz Von Einem, Trennung Von Einem Narzissten, Rücktritt Von Einem Kaufvertrag